Wir, das sind Yvonne und Thomas mit unseren Fellnasen Lennox und Micky.

Lennox und Micky sind Alpenhütehunde - eine unverwechselbare Rasse.

Wir kamen zu unserer "großen Liebe" doch eher durch Zufall.
Ich (Yvonne) habe im Juni 2008 im Fernsehen bei "dahein und unterwegs" einen Bericht über diese Rasse gesehen.
Frau Rassmanss war mit Ihrem damaligen Aktuellen Wurf dort.

Ich habe diese Hunde gesehen und wusste sofort soeinen will ich haben.
Da wir schon länger mit dem Gedanken gespielt haben uns einen Hund zuzulegen, habe ich dirket nach der Sendung den Kontakt zu Frau Rassmanns gesucht.

Ein Paar Sonntagsspatziergänge und ein Sommerfest später stand definitiv fest so einen Hund wollen wir auch.

Dann war es soweit, Bibi hat am 16.09.2008 einen Wurf mit 4 Wundervollen Babys, aber ob wir davon eines haben dürfen stand noch nicht fest.
Es gab mehr Bewerber für ein Hundebaby als Hundwelpen.

Als die Babys 12 Tage alt waren bekamen wir die erlösende Meldung WIR dürfen einen Welpen haben!
LENNOX kommt *freu*

Jetzt mussten wir "nur" noch 6 quälend lange Wochen auf unseren Fellknäul warten.
Es waren grausam lange Wochen.
Das einzige tröstende war, das wir regelmäßig zu den kleinen konnten um sie zu besuchen und zu knuddeln.

Mitte November 2008 genau am 11.11.2008 zog dann unser Lennox hier ein und hat unser Leben bereichert und uns bisher viel Freude bereitet.

Durch Zufall kamen wir an unseren 2 Alpie Micky.

Micky ist ein Alpie der bei einer anderen Züchterin geboren wurde.
Er war auch schon vermittelt - wurde aber leider wegen Krankheit der Welpenkäufer nach ein paar Tagen "zurrückgegeben".
Wir erfuhren das er wieder bei der Züchterin ist und haben gedacht - wo einer glücklich ist, da kann auch ein zweiter glücklich sein.

Wir fuhren dann zu Ihm - haben ihn das erstemal Live gesehen und waren alle drei inkl. Lennox sofort hin und weg von ihm - er hat uns quasi im Sturm erobert.
Dieses kleine süße Gesicht hat uns sofort übermannt.

Von da an hatten wir 2 Fellnasen.

Seit August 2009 sind wir also zu viert.

 

 

 

 


Für mehr Informationen zu dieser Rasse klick einfach unten auf den Link


klick hier um zum ACD zu gelangen